Allesschneider / Brotschneidemaschine

Allesschneider / Brotschneidemaschine Vergleich

Wenn Gemüse, Obst, Brot oder Fleisch in Stücke geschnitten werden, kommt meist das herkömmliche Messer aus dem Messerblock zum Einsatz. Vor allem dann, wenn es schnell oder gar präzise gehen muss, liefert das Messer lediglich unzureichende Ergebnisse. Anders verhält sich der Allesschneider, der auch als Brotschneidemaschine bekannt ist und das Schneiden von Lebensmitteln vereinfacht. Dieses Gerät ist sowohl in einfacher, als auch in elektrischer Ausführung erhältlich. Ausgestattet mit einem Auflegebrett, dass meistens aus Kunststoff oder Glas und Metall gefertigt wurde, sowie einem Haltegriff, der die Klinge über das gewünschte Produkt führt, ermöglicht der Allesschneider auf diese Weise zuverlässige Ergebnisse.

Bildritter E 18 mit ECO-MotorGraef EVO E 10Graef Vivo V 20Siemens MS6152M waveCutAndrew James - Elektrische Präzisions-Aufschnittmaschine Allesschneider in SchwarzGraef C20EU Allesschneider Classic C 20ritter Allesschneider E 16
Produktritter E 18 mit ECO-MotorGraef EVO E 10Graef Vivo V 20Siemens MS6152M waveCutAndrew James - Elektrische Präzisions-Aufschnittmaschine Allesschneider in SchwarzGraef C20EU Allesschneider Classic C 20ritter Allesschneider E 16
Kundenbewertung auf Amazon
127 Bewertungen

19 Bewertungen

90 Bewertungen

11 Bewertungen

7 Bewertungen

95 Bewertungen

981 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Produkt aus deutscher Fertigung
  • Metallausführung mit linksseitiger Schneidgutführung
  • Wellenschliffmesser mit polierter Schneide, 17 cm Ø
  • 65-Watt ECO Energiesparmotor
  • Kompakt
  • Energiesparend
  • Leistungsstark
  • Einzigartig im Design
  • Erstklassiges Preis/-Leistungsverhältnis
  • Allesschneider mit gezahntem Edelstahlmesser in Vollmetallausführung mit Glasbodenplatte
  • Flüsterleiser Energiesparmotor 88 Watt mit Spitzenschneidleistung von bis zu 170 Watt
  • Ein-/ Ausschalter mit Intelligentem Motormanagement
  • Abnehmbare Messerabdeckplatte aus Kunststoff
  • Kindersicherung durch Schlittenfeststellung
  • Schneidet sogar Schinken in perfekte Scheiben: das 2in1 waveCut Messer aus rostfreiem Edelstahl.
  • Präzision auf ganzer Länge: flexibles Einstellen von bis zu 15 mm Schnittbreite.
  • Sicherer schneiden auf Knopfdruck und im Dauerbetrieb dank Sicherheitsschalter, Daumenschutz und Saugfüße am Gerätefuß.
  • Inklusive Kabelfach für ein einfaches und platzsparendes Verstauen.
  • Geprüfte Qualität: alle Kunststoffteile sind BPA-frei.
  • Elektrischer Präzisions-Allesschneider in Schwarz von Andrew James mit austauschbarer Universalklinge, Käse- und Fleischklinge sowie Brotklinge
  • 19cm große Edelstahlklingen. Präzisionskontrolle der Scheibendicke von 0-15mm.
  • Leistungsstarker, ruhig laufender 150Watt Motor. Gehäuse aus robustem Stahl und Aluminiumguss für hervorragende Stabilität.
  • Der Andrew James Präzisions-Allesschneider kommt mit den folgenden Sicherheitsfunktionen, die die Anwendung noch komfortabler machen: An/Aus-Knopf, Endstückhalter mit integriertem Klingenschutz, Fingerschutz sowie solider Metallbasis mit gummierten Saugfüßen für sicheres, stabiles Schneiden.
  • CE zugelassen & ROHS konform
  • Vielseitiger Allesschneider
  • Leistungsstarker, flüsterleiser Motor
  • Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion
  • Wellenschliffmesser aus Edelstahl, ideal für Brot, Wurst oder Käse
  • Vollmetallausführung, freitragende Konstruktion: Scheiben direkt auf Tablett/Bodenplatte schneiden
  • Hochwertige, hygienische Glasbodenplatte
  • Schnittstärkeneinstellung von 0 bis 20 mm
  • Produkt aus deutscher Fertigung
  • Schneidemaschine ist schräg gestellt
  • Stabil und kompakt dank Metallausführung
  • Schneider mit Power: Kraftvoller 65-Watt ECO Energiesparmotor
  • Präzises Schneiden: Scharfes Wellenschliffmesser mit polierter Schneide, 17 cm Ø
  • Stufenlose Schnittstärkeeinstellung bis ca. 20 mm für dicke oder dünne Scheiben
  • Abnehmbarer Schlitten: So lässt sich z. B. auch großes Brot einfach schneiden
Preis€ 80,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 513,60 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 160,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 61,99 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 195,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 74,90 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon PrimePrimePrimePrimePrime
Bildritter E 18 mit ECO-Motor
Produktritter E 18 mit ECO-Motor
Kundenbewertung auf Amazon
127 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Produkt aus deutscher Fertigung
  • Metallausführung mit linksseitiger Schneidgutführung
  • Wellenschliffmesser mit polierter Schneide, 17 cm Ø
  • 65-Watt ECO Energiesparmotor
Preis€ 80,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon PrimePrime
BildGraef EVO E 10
ProduktGraef EVO E 10
Kundenbewertung auf Amazon
19 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Kompakt
  • Energiesparend
  • Leistungsstark
  • Einzigartig im Design
  • Erstklassiges Preis/-Leistungsverhältnis
Preis€ 513,60 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon Prime
BildGraef Vivo V 20
ProduktGraef Vivo V 20
Kundenbewertung auf Amazon
90 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Allesschneider mit gezahntem Edelstahlmesser in Vollmetallausführung mit Glasbodenplatte
  • Flüsterleiser Energiesparmotor 88 Watt mit Spitzenschneidleistung von bis zu 170 Watt
  • Ein-/ Ausschalter mit Intelligentem Motormanagement
  • Abnehmbare Messerabdeckplatte aus Kunststoff
  • Kindersicherung durch Schlittenfeststellung
Preis€ 160,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon PrimePrime
BildSiemens MS6152M waveCut
ProduktSiemens MS6152M waveCut
Kundenbewertung auf Amazon
11 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Schneidet sogar Schinken in perfekte Scheiben: das 2in1 waveCut Messer aus rostfreiem Edelstahl.
  • Präzision auf ganzer Länge: flexibles Einstellen von bis zu 15 mm Schnittbreite.
  • Sicherer schneiden auf Knopfdruck und im Dauerbetrieb dank Sicherheitsschalter, Daumenschutz und Saugfüße am Gerätefuß.
  • Inklusive Kabelfach für ein einfaches und platzsparendes Verstauen.
  • Geprüfte Qualität: alle Kunststoffteile sind BPA-frei.
PreisPreis nicht verfügbar *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon Prime
BildAndrew James - Elektrische Präzisions-Aufschnittmaschine Allesschneider in Schwarz
ProduktAndrew James - Elektrische Präzisions-Aufschnittmaschine Allesschneider in Schwarz
Kundenbewertung auf Amazon
7 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Elektrischer Präzisions-Allesschneider in Schwarz von Andrew James mit austauschbarer Universalklinge, Käse- und Fleischklinge sowie Brotklinge
  • 19cm große Edelstahlklingen. Präzisionskontrolle der Scheibendicke von 0-15mm.
  • Leistungsstarker, ruhig laufender 150Watt Motor. Gehäuse aus robustem Stahl und Aluminiumguss für hervorragende Stabilität.
  • Der Andrew James Präzisions-Allesschneider kommt mit den folgenden Sicherheitsfunktionen, die die Anwendung noch komfortabler machen: An/Aus-Knopf, Endstückhalter mit integriertem Klingenschutz, Fingerschutz sowie solider Metallbasis mit gummierten Saugfüßen für sicheres, stabiles Schneiden.
  • CE zugelassen & ROHS konform
Preis€ 61,99 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon Prime
BildGraef C20EU Allesschneider Classic C 20
ProduktGraef C20EU Allesschneider Classic C 20
Kundenbewertung auf Amazon
95 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Vielseitiger Allesschneider
  • Leistungsstarker, flüsterleiser Motor
  • Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion
  • Wellenschliffmesser aus Edelstahl, ideal für Brot, Wurst oder Käse
  • Vollmetallausführung, freitragende Konstruktion: Scheiben direkt auf Tablett/Bodenplatte schneiden
  • Hochwertige, hygienische Glasbodenplatte
  • Schnittstärkeneinstellung von 0 bis 20 mm
Preis€ 195,89 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon PrimePrime
Bildritter Allesschneider E 16
Produktritter Allesschneider E 16
Kundenbewertung auf Amazon
981 Bewertungen
Zum Angebot
Sparpotential durch aktuelle Angebote
Eigenschaften von Amazon
  • Produkt aus deutscher Fertigung
  • Schneidemaschine ist schräg gestellt
  • Stabil und kompakt dank Metallausführung
  • Schneider mit Power: Kraftvoller 65-Watt ECO Energiesparmotor
  • Präzises Schneiden: Scharfes Wellenschliffmesser mit polierter Schneide, 17 cm Ø
  • Stufenlose Schnittstärkeeinstellung bis ca. 20 mm für dicke oder dünne Scheiben
  • Abnehmbarer Schlitten: So lässt sich z. B. auch großes Brot einfach schneiden
Preis€ 74,90 *
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon PrimePrime
  Zuletzt aktualisiert am 21. September 2018 um 13:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Allesschneider / Brotschneidemaschine Test, Vergleich oder Preisvergleich?

Wir führen keine eigenen Allesschneider Tests durch. Vielmehr erstellen wir eine Produkttabelle einzelner Allesschneider die bei Amazon erhältlich sind, in denen wir bestimmte technische Daten, Ausstattungsmerkmale, Kundenbewertungen/Sternebewertungen und Preise von Amazon übersichtlich darstellen, damit Sie die Möglichkeit haben Allesschneider zu vergleichen.

Um Ihren persönlichen Allesschneider bzw. Brotschneidemaschine Testsieger zu bestimmen, ist es ratsam die Allesschneider der verschiedenen Hersteller selbst mal in der Hand zu haben um zu testen welches für Sie persönlich am besten geeignet ist.

Immer wieder gibt es sehr günstige Allesschneider von Graef, Bosch, Siemens, Krups, Unold oder Severin bei diversen Discountern wie Aldi oder Lidl. Aber auch bei anderen Händlern wie Media Markt oder Saturn gibt es billige Allesschneider.

Wer benötigt einen Allesschneider / eine Brotschneidemaschine?

v

Früher fanden sich Allesschneider ausschließlich in der Gastronomie, in der Metzgerei oder in der Bäckerei wieder. Für schnelle Wurstabschnitte und zum Abwiegen der Ware, ganz gleich, ob Fleisch oder Brot, existiere kaum eine bessere Lösung. Doch schon bald setzte sich die Brotschneidemaschine auch im Haushalt durch. Immer mehr Menschen freuten sich über die praktische Möglichkeit, Brot und Fleisch auch zuhause schneiden zu können. Unterschiedliche Hersteller bieten hierfür verschiedene Geräte mit besonderen Vorteilen an. Hauptbestandteil eines jeden Allesschneiders ist jedoch die scharfe Klinge sowie die einfache Bedienung, mit der Lebensmittel zerteilt werden können. Wenig Zeit bei der Essenszubereitung sind einige Gründe, um einen Brotschneider oder Allesschneider einzusetzen. Darüber hinaus liefern die Geräte saubere Ergebnisse, die sich auf die gewünschte Schnittgröße einstellen lassen. Für Singlehaushalte ist der Allesschneider fast zu groß, Familien mit Kindern können auf ihn auf keinen Fall verzichten. Wer allerdings gerne den berühmten Serrano-Schinken am Stück essen möchte, wird von diesem Gerät begeistert sein. Auch für Veranstaltungen, wie Geburtstage oder Buffets, lässt sich die Schneidemaschine optimal einsetzen.

Wer profitiert von einem Allesschneider?

Haushalte die eine Zeitersparnis bei der Essenszubereitung wünschen
Hobbyköche, die präzise Schneideergebnisse wünschen
Veranstalter von Gastronomie-Events, Geburtstagsfeiern oder Buffets

Was lässt sich mit einem Allesschneider schneiden?

Wie der Name bereits sagt, schneidet der Allesschneider fast alles, was in der Küche lebensmitteltechnisch einsetzbar wäre. In erster Linie empfiehlt sich die Schneidemaschine zum Schneiden von Brot. Daher trägt der Allesschneider den Beinamen Brotschneidemaschine. Brotlaibe werden einfach zerteilt oder in ansprechende Scheiben geschnitten. Neben Brot, schneidet der Allesschneider viele verschiedene Fleischsorten. Auf diese Weise wird aus einem Schweine- oder Rinderbratenstück, eine Vielzahl von Steaks oder Schnitzel erschaffen. Wurst wird in dicke oder dünne Scheiben geschnitten, so wie es viele sicherlich vom Metzger kennen. Fisch und Geflügel lässt sich, je nach Konsistenz, ebenfalls mit dem Schneidegerät zerteilen und in praktische Scheiben schneiden, die das Anbraten oder backen erleichtern.

Diese Lebensmittel lassen sich im Allesschneider zerteilen:

  • Schweine- und Rindfleisch
  • Geflügel aller Art
  • diverse Fischsorten
  • Gemüse und Obst
  • Käseprodukte
  • Brot und feste Backwaren

Neben der Zubereitung von Fleisch, Geflügel und Fisch, werden Gemüse- oder Obst-Rezepte unterstützt. Gurken, Zucchini, Möhren oder Rüben, Äpfel, Zitronen und vieles mehr, erhalten durch die rotierende Klinge des Allesschneiders eine fachgerechte und professionelle Zerteilung. Ein elektrischer Allesschneider schneidet selbst etwas weichere Obst- und Gemüsesorten zuverlässig.

Warum profitieren Lebensmittel durch den Einsatz des Allesschneiders?

Kein Frühstückstisch kommt heutzutage ohne Aufschnitt aus. In den häufigsten Fällen handelt es sich beim Aufschnitt um gekaufte, fertig verpackte Ware oder um Produkte aus der örtlichen Metzgerei. Ein frischer Aufschnitt kann aber auch aus dem eigenen Kühlschrank stammen. Es lohnt sich Wurst am Stück zu kaufen, denn diese profitiert vom Allesschneider. Mit dem Allesschneider wird die tatsächlich benötigte Wurstmenge abgeschnitten. Fertig ist der frische, selbstgemachte Aufschnitt, der auch auf dem Buffet punktet. Neben Wurst, wird auf diese Weise auch der Käse-Aufschnitt realisiert. Die Scheiben werden durch die Klinge des Allesschneiders besonders dünn geschnitten. Mit einem herkömmlichen Messer werden solche dünnen Scheiben nur schwer ermöglicht. Der Allesschneider wird sogar für gewisse Rezepte eingesetzt. Tapas-Gerichte oder Roastbeef-Rezepte, werden durch präzise, dünne Fleischscheiben unterstützt. Parmesan erhält durch die Klinge des Allesschneiders eine perfekte Größe, um auf Aufläufen oder Nudelgerichten zu punkten.

In welchen Ausführungen ist der Allesschneider erhältlich?

Mit Handkurbel und Muskelkraft werden die preiswerten Einsteigermodelle bedient

Auch beim Kauf eines Allesschneiders gilt, dass es nicht zwingend teuer werden muss. Preiswerte Geräte sind ohne elektrischen Motor ausgestattet und schon für unter 50 Euro erhältlich. Hierbei wird die Schneideklinge mit einer Handkurbel angetrieben. Kunststoff oder Holzelemente ermöglichen eine einfache Reinigung dieses Gerätes. Allerdings muss bei diesen Schneidern die eigene Muskelkraft investiert werden. Vor allem dickes Brot mit harter Kruste, kann hierbei schon für eine kleine Kraftausübung sorgen, der nicht jeder gewachsen ist. Das Einstellen der Schneideklinge auf die gewünschte Größe, kann ebenfalls für Probleme sorgen. Wenn es schnell gehen muss, bietet der analoge Allesschneider trotzdem einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Messern.

Elektrische Präzision und automatisierte Programmabläufe: Elektrische Allesschneider

Eine elektrische Präzisions-Aufschnittmaschine wird meist als Allesschneider bezeichnet, bewegt sich preislich meist aber über 50 Euro und aufwärts. Die Produkte sind von verschiedenen Herstellern erhältlich. Anstelle einer Handkurbel, dient die Technik im Inneren für die automatische Rotation des Schneiderads. Eine praktische Auflagefläche lässt sich hin und her bewegen. Hier werden die Lebensmittel platziert und sicher durch die rotierende Klinge geschoben. Als Ergebnis erhalten die Nutzer sauber abgeschnittene Scheiben von Brot, Fleisch, Gemüse und mehr. Die eigene Muskelkraft spielt bei elektrischen Allesschneidern eine untergeordnete Rolle. Auswechselbare Klingen sorgen dafür, dass Schneideergebnis langfristig zu verbessern. Mit teilweise 1500 Watt oder mehr ausgestattet, ist für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Moderne Geräte verfügen zudem über sogenannte ECO-Motoren, die den Stromverbrauch drosseln.

Feststehende Maschinen oder einklappbare Variationen sowie Einbau-Varianten

Wenig Platz in der Küche bedeutet nicht, dass auf die Schneidemaschine verzichtet werden muss. Hersteller bieten aus diesem Grund klappbare Allesschneider an, die bequem nach dem Gebrauch im Küchenschrank verschwinden. Die flexiblen Geräte sind dann von Vorteil, wenn der Allesschneider nur selten genutzt werden soll. Feststehende Maschine bieten eine hohe Zeitersparnis, benötigen aber viel Platz auf der Küchenablage. Ihr massives Gewicht hält sie fest auf der Arbeitsfläche und sorgt selbst bei schnellen Umdrehungen der Schneidfläche dafür, dass der Anwender einen sicheren Umgang mit der Maschine erhält. Eine Alternative hierzu stellt die Einbau-Variante dar. Solche Allesschneider sind in den Schubladen von Küchen fest verbaut. Einbaugeräte eignen sich ideal dazu, um Platz in der Küche zu schaffen. Außerdem sind Einbau-Allesschneider sicher vor neugierigen Kinderhänden.

Was Gilt es beim Kauf eines Allesschneiders zu beachten?

Allesschneider oder Brotschneider, die per Hand betrieben werden, können je nach Hersteller im schlimmsten Falle über eine stumpfe Klinge verfügen. Eine stumpfe Klinge führt zum Abrutschen der Hand, die das Brot oder ein anderes Lebensmittel festhält. Trotzdem überzeugen selbst preiswerte Geräte von eher unbekannten Herstellern in diesem Produktsegment. Anders sieht es mit elektrischen Brotschneidern oder Allesschneidern aus. Ein elektrischer Allesschneider muss den Anforderungen der EU entsprechen, damit er in deutschen Haushalten fachgerecht eingesetzt werden kann. Mit Zertifikat oder Prüfsiegel ausgestattet, weisen die hochwertigen Geräte der Markenhersteller darauf hin, dass die Brotschneider zuhause für die entsprechende Leistung sorgen. Produkte aus dem Ausland weisen diese Zertifikate oftmals nicht auf. Bei einem Allesschneider oder Brotschneider in elektrischer Ausführung, spielt die Leistung eine wichtige Rolle.

Wie viel Watt ein Gerät besitzt, zeigt auf wie schnell und zuverlässig die Schneidemaschine arbeitet. Ebenfalls wichtig: Variable Schneidegrade. Wenn die Klinge auf verschiedene Stufen eingestellt wird, werden hierdurch unterschiedlich dünne oder dicke Ergebnisse ermöglicht. Insbesondere für schnelle Arbeitsschritte lohnt sich die verstellbare Klinge. Für Sicherheit bei elektrischen Geräten, montieren Hersteller heutzutage einen Fingerschutz in die meisten Schneidemaschinen. Der Fingerschutz verhindert Arbeitsunfälle und erleichtert die Arbeit mit dem Gerät. Der Fingerschutz ist eher bei elektrischen, als bei analogen Schneidemaschinen zu finden.

Diese Aspekte sollten beim Kauf eines Allesschneiders beachtet werden:

  • eine hohe Leistung
  • Sicherheit / Fingerschutz
  • Zertifikate und Prüfsiegel
  • Verstellbarkeit des Schneidegrads

Was sind die Vorteile der Brotschneidemaschine?

Wer häufig zum Bäcker geht, freut sich über das leckere, frische Brot. Der spätere Zuschnitt will gelernt sein. Mit dem Messer lassen sich nur schwer Scheiben schneiden, die eine gleichmäßige Dicke besitzen. Meistens schneidet das Messer nicht gerade am Laib hinunter und es kommt zu schiefen Abschnitten. Mit einer Brotschneidemaschine gehört diese Situation der Vergangenheit an. Das Brot wird einfach an die Klinge der Brotschneidemaschine angesetzt und schon werden die Scheiben abgeschnitten. Die benötigte Menge der Brotscheiben ist jedem selbst überlassen. Der Schnitt der Scheiben dauert höchstens einige Sekunden. Zeitersparnis und ein sauberes Ergebnis, sind die wichtigsten Vorteile, die eine Brotschneidemaschine dem Anwender bietet. Brotschneidemaschinen sind als Allesschneider erhältlich. Manche Brotschneidemaschinen sind auch als solche deklariert und eignen sich nur für die Zerteilung von Brot und weiteren Backwaren.

Die Vorteile der Brotschneidemaschine im Überblick:

  • schneidet Brot schneller als per Hand mit dem Messer
  • minimiert das Verletzungsrisiko
  • sorgt für professionelle Ergebnisse

Das Fazit zum Allesschneider und zur Brotschneidemaschine

Eine lange Zeit über, mussten sich die Menschen am Frühstückstisch mit einem Brotmesser herum quälen, dies ist jetzt vorbei. Nun wird das Brot fachgerecht in Scheiben geschnitten, die eine passende Größe besitzen. In den meisten Geräten steckt eine Funktion, mit der die Scheibengröße angepasst wird. Selbst Fleisch, Wurst, Geflügel, Fisch oder Obst und Gemüse, wird mit einer Schneidemaschine zerteilt. Sparsame Verbraucher setzen die analoge Schneidemaschine ein, die über eine einfache Handkurbel verfügt. Wenn es schnell gehen muss, kommt der elektrische Allesschneider zum Einsatz. Ein Knopfdruck genügt und schon sind die verschiedenen Lebensmittel professionell zerteilt. Die preiswertesten Geräte sind unter 50 Euro erhältlich, leistungsstarke Geräte kosten zwischen 100 und 200 Euro.